Geld leihen bis zum nächsten Gehalt

Frank Niehaus
von | Aktualisiert am: 18. März 2020

Hier erfahren Sie, wie Sie einen finanziellen Engpass bis zum nächsten Lohneingang überbrücken können.

Das Thema Geld leihen bis zum nächsten Gehalt ist aktueller denn je. Das Coronavirus verursacht in vielen Betrieben einen großen finanziellen Schaden. Die Folge, Löhne & Gehälter werden nicht rechtzeitig gezahlt. Aber auch andere Dinge, wie eine unvorhergesehene Reparatur, können zu einem finanziellen Engpass führen. Viele Leute stellen sich daher die Frage, wo man schnell Geld leihen kann. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, wie Sie sich bis zum Monatsende oder zum nächsten Geldeingang, ganz einfach und schnell Geld leihen können.

Geld leihen bis zum nächsten Gehalt mit dem Minikredit

Für Zeiten in denen einen finanzieller Engpass besteht, greifen viele Kreditnehmer mittlerweile auf einen Minikredit zurück. Der Minikredit wurde speziell für solche Zwecke konzipiert. Sie werden auch Kurzzeitkredite genannt, da die Kreditlaufzeit maximal 30 – 60 Tage beträgt. Als Neukunde ist es möglich, Kreditsummen bis zu 1.500 Euro zu leihen.

Der Minikredit wird ganz unkompliziert online beantragt und kann unter bestimmten Umständen am selben Tag ausgezahlt werden. Wir zeigen Ihnen nun die Anbieter, mit denen es möglich ist, einen Kredit bis zum nächsten Lohneingang aufzunehmen:

30 Tage Geld leihen ohne Zinsen


Cashper Erfahrungen & Leistungen

Cashper Minikredit

  • 10 - 60 Tage Kreditlaufzeit
  • Auszahlung am gleichen Tag möglich
  • Kredit trotz Schufa-Eintrag

100 - 1.500 €
0,00% eff. Jahreszins

Zum Anbieter

Repräsentatives Beispiel:Kreditsumme: 500 €, Laufzeit 30 Tage, effektiver Jahreszins 7,95 % (fest). Der Sollzins beträgt 3,31 €. Sie müssen insgesamt 503,31 € zurückzahlen . Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 7,95 %.

Cashper ist aktuell der günstigste Anbieter, wenn es darum geht kurzzeitig Geld zu leihen. Sofern Sie keine Zusatzleistungen in Anspruch nehmen, zahlen Sie derzeit keine Zinsen! D.h. wenn Sie z.B. 600 Euro leihen, dann müssen Sie nach 30 Tagen genau 600 Euro zurückzahlen. Cashper ist damit die perfekte Alternative zum Dispokredit.

Geld leihen mit Sofortüberweisung


Vexcash Erfahrungen & Leistungen


Vexcash Kurzzeitkredit

  • 30 - 90 Tage Kreditlaufzeit
  • Mit Express-Option Bearbeitung am selben Tag
  • Anbieter mit aktuell schnellster Auszahlung

100 - 3.000 €
13,9% eff. Jahreszins

Zum Anbieter

Repräsentatives Beispiel: Kreditsumme: 300 €, Laufzeit 30 Tage, effektiver Jahreszins 13,90 % (fest). Der Sollzins beträgt 3,27 €. Sie müssen insgesamt 303,27 € zurückzahlen . Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 13,9 %.

Bei Vexcash können Sie einen Kredit aufnehmen, der innerhalb von 60 Minuten ausgezahlt wird.  Es handelt sich um die aktuell schnellste Kreditauszahlung, die möglich ist. Allerdings fallen für eine Sofortüberweisung Zusatzkosten an, die den Kredit teuer machen können. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, dann lesen Sie unter Minikredit mit Sofortauszahlung weiter.

30 Tage Geld leihen auch ohne Einkommensnachweis

Ferratum Money
Xpresscredit Erfahrungen & Leistungen

Ferratum Money Xpresscredit

  • 30 - 60 Tage Kreditlaufzeit
  • Auszahlung am gleichen Tag möglich
  • Kredit ohne Einkommensnachweis

50 - 2.000 €
10,36% eff. Jahreszins

Zum Anbieter

Repräsentatives Beispiel: Kreditsumme: 500 €, Laufzeit 30 Tage, effektiver Jahreszins 10,36 % (fest). Der Sollzins beträgt 4,32 €. Sie müssen insgesamt 504,32 € zurückzahlen . Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 10,36 %.

Ferratum Money bietet kurzfristige Kredite an, ohne das Sie einen Einkommensnachweis erbringen müssen. Dieses Angebot ist derzeit einmalig auf dem Kreditmarkt.

Welche Angebote lohnen sich – Vergleichen Sie vor der Beantragung

Nicht jedes Minikredit-Angebot ergibt Sinn, wenn Sie kurzfristig und bis zum nächsten Lohn Geld aufnehmen möchten. Wir möchten Ihnen dies an 2 Beispielen erläutern:

Kreditanfrage 1: Kreditsumme: 600 Euro, Kreditlaufzeit: 30 Tage, Auszahlungsdauer: Standard 

Zu den oben genannten Angaben empfehlen wir das Angebot von Cashper. Die Kreditsumme von 600 Euro wird innerhalb von 3-5 Werktagen ausgezahlt. Nach einer Kreditlaufzeit von 30 Tagen, werden 600 Euro zur Rückzahlung fällig, da keine Zinsen anfallen (aktuelles Angebot nur bei Cashper)

Kreditanfrage 1: Kreditsumme: 600 Euro, Kreditlaufzeit: 60 Tage, Auszahlungsdauer: 24 Stunden

Bleiben wir auch hier bei Cashper um einen bestmöglichen Vergleich zu haben. Wenn Sie die Kreditsumme von 600 Euro nicht auf einmal zurückzahlen können, kann der Kredit auf 2 Raten gesplittet werden. Dafür müssen Sie bei Cashper die 2-Raten-Option aktivieren. Diese kostet zusätzlich 99,- €. Zusätzlich benötigen Sie das Geld sehr dringend und möchten daher die Sofortauszahlung für 99,- € in Anspruch nehmen. Durch die Inanspruchnahme der Zusatzleistungen müssen Sie insgesamt 798 € zurückzahlen. Dies entspricht einem eff. Jahreszins von 949,52 %.

Gegenüberstellung:

  • Kosten Kreditanfrage 1: 600 €, 0,00 % eff. Jahreszins – Auszahlung 3-5 Werktage, eine Rate nach 30 Tagen
  • Kosten Kreditanfrage 2: 798 €, 949,52 % eff. Jahreszins – Auszahlung in 24 Stunden, 2 Raten in 60 Tagen

Wir haben hier also einen Unterschied von 198 € bei gleichbleibender Kreditsumme. Während Kreditanfrage 1 empfehlenswert ist und andere kurzfristige Kredite um Längen schlägt, ist Kreditanfrage 2 absolut nicht empfehlenswert.

Mit Schufa-Eintrag Geld bis Monatsende leihen

Durch einen kurzfristigen Engpass kann es vorkommen, dass eine Rechnung nicht rechtzeitig bezahlt wurde. Die Folge: Ein negativer Eintrag in der Schufa. Wer bereits einen negativen Schufa-Eintrag hatte, der kann ein Lied davon singen, wie schwer es ist einen Kredit zu erhalten. Selbst ein Dispokredit ist mit einem schlechten Schufa-Score nicht möglich. Mit einem Minikredit können Sie auch dann Geld bis zum nächsten Gehalt leihen, wenn Sie einen negativen Schufa-Eintrag haben. Vorausgesetzt die Verbindlichkeit wurde bezahlt und auch so in der Schufa vermerkt:

Lesetipp: Minikredit ohne Schufa. Wir zeigen Ihnen bei welchen Anbietern Sie kurzfristig Geld leihen können, auch wenn ein negativer Schufa-Eintrag besteht.

Diese Dinge sollten Sie beachten, wenn Sie Geld bis zum nächsten Gehalt aufnehmen

Einen finanziellen Engpass zu überbrücken, scheint mit einem Minikredit sehr einfach zu sein. Dennoch sollten Sie ein paar Dinge berücksichtigen.

  • Verantwortungsbewusst Geld leihen: Nehmen Sie nur dann einen Minikredit auf, wenn Sie die Summe auch wirklich zurückzahlen können. Wurde z.B. Ihr Lohn nicht ausgezahlt, sollten Sie mit Ihrem Arbeitgeber abklären bis wann die Lohnzahlung erfolgt. Es bringt nichts einen Kredit aufzunehmen, wenn nach 30 Tagen noch immer kein Lohneingang verzeichnet wurde.
  • Nehmen Sie nur soviel auf, wie für wichtige Dinge benötigt wird: Widerstehen Sie der Verlockung Konsumgüter und andere unwichtige Dinge zu kaufen. Ein Minikredit ist in der Verwendung frei, sollte aber nur für finanzielle Engpässe genutzt werden.
  • Kurzfristige Rückzahlung wahrnehmen: Der Minikredit wurde so konzipiert, dass er schnell zurückgezahlt wird. So sollten Sie auch vorgehen. Sobald Sie wieder liquide sind, sollte der Minikredit getilgt werden. So verringern Sie die Gefahr einer Überschuldung oder eines negativen Schufa-Eintrags bei Nichtzahlung. Es besteht auch die Möglichkeit den Minikredit vor Ende der Laufzeit zurückzuzahlen.
  • Nehmen Sie keine Zusatzleistungen in Anspruch: Es klingt verlockend, den Kredit noch am gleichen Tag auf dem Konto zu haben. Wir raten Ihnen davon ab, da die Kosten dafür enorm hoch sind. Die Gebühren der Anbieter beginnen ab 39 € und machen den Kredit sehr teuer.

Alternativen um sich Geld bis zum nächsten Gehalt zu leihen

Neben dem Minikredit bieten sich weitere Alternativen an, wenn man kurzfristig bis zum nächsten Gehaltseingang Geld leihen möchte. Das sind die beliebtesten Alternativen

Freunde & Verwandte um Geld bitten

Für viel ein unangenehmes Thema. Der Vorteil besteht meist darin, dass Sie keine Zinsen zahlen müssen. Aber auch hier gilt. Bitte nur in Anspruch nehmen, wenn Sie schnell zurückzahlen können. Ansonsten laufen Sie Gefahr, das Verhältnis zu beschädigen. Eine Freundschaft oder familiäres Verhältnis sollte niemals wegen Geld gefährdet werden. Vereinbaren Sie daher einen festen Rückzahlungstermin und halten Sie diesen ein.

Den Arbeitgeber um einen Vorschuss bitten

Es gibt viele kulante Arbeitgeber, die auf Notsituationen Ihrer Angestellten eingehen. Scheuen Sie sich daher nicht Ihren Chef um einen Gehaltsvorschuss zu bitten. Sofern Sie ein gutes Arbeitsverhältnis haben und zuverlässig sind, ist die Möglichkeit einen Vorschuss zu erhalten, hoch.

Dispokredit nutzen

Der Dispokredit ist eine der beliebtesten Alternativen um sich kurzfristig Geld zu leihen. In den meisten Fällen wurde Ihnen ein Kreditrahmen bei der Kontoeröffnung gewährt, über den Sie jederzeit verfügen können. Sofern dies nicht gemacht wurde, können sie jederzeit einen Antrag bei Ihrer Hausbank stellen. Der Kreditrahmen bewegt sich im Bereich von 2-3 Monatslöhnen, wenn Sie eine gute Bonität haben. Kreditnehmer mit geringem Schufa-Score haben keine Möglichkeit einen Dispokredit zu erhalten. Der Vorteil gegenüber einem Minikredit besteht in der direkten Verfügbarkeit. In den meisten Fällen sind die Zinsen bei einem Dispokredit sehr hoch, was wiederum nachteilig ist.

Fazit Geld leihen bis zum nächsten Gehalt

Wir sehen den Minikredit in speziellen Fällen als gute Möglichkeit an, sich kurzfristig Geld zu leihen. Allerdings sollten Sie die Angebote, wie oben aufgeführt, genauer vergleichen. Nicht jedes Angebot ist geeignet und kann teuer werden. Wenn der Minikredit nichts für Sie ist, dann sollten Sie eine der Alternativen in Erwägung ziehen. Wichtig ist, dass Sie verantwortungsbewusst mit der Situation umgehen und nur dann kurzfristig Geld leihen, wenn Sie es auch zurückzahlen können.