Minikredit Rechner

Was kostet mich ein Minikredit wirklich? Finden Sie es heraus mit unserem Minikredit Rechner.

Günstige Minikredite finden mit unserem Minikredit Rechner

Wenn Sie einen günstigen Minikredit ohne Zusatzleistungen suchen, dann fällt der Vergleich nicht schwer. Alle Anbieter bieten einen festen Zinssatz an, der bonitätsunabhängig ist. Zum Vergleich müssen Sie einfach die Zinskosten gegenüber stellen.

Schwieriger gestaltet es sich, wenn Sie Zusatzleistungen wie Sofortauszahlung oder 2-Raten-Option in Anspruch nehmen. Die Gebührenmodelle der Anbieter sind sehr unterschiedlich und ein Vergleich sehr aufwendig, wenn Sie die Gebühren erst ausfindig machen müssen, da diese auf den Webseiten der Anbieter, nicht auf den ersten Blick sichtbar sind.

Alle Minikreditkosten im Blick mit unserer Übersicht

Abhilfe soll hier unsere Kostentabelle schaffen, die Ihnen einen Gesamtüberblick der Kosten aller Anbieter bietet. Die Werte aus der Tabelle können Sie für den Minikredit Rechner nutzen.

Gebühren für Verlängerung der Kreditlaufzeit auf 2 Raten

Minikredit Anbieter Kosten für 2-Raten-Option
Vexcash 49,- €
Cashper 100 – 199: 40 € | 200 – 399: 45 € | 400 – 599: 49€ | 600 – 99: 99 € | 1.000 – 1.500: 149 €
Ferratum Money 300 – 499 : 79 € | 500 – 699: 99 € | 700 – 999: 149 € | 1.000 – 1.199: 169 €

Gebühren für Sofortauszahlung

Minikredit Anbieter Kosten für Sofortauszahlung
Vexcash 39,-€
Cashper bis 199: 39 € | 200 – 399: 69 € | 400 – 599: 99 € | 600 – 999: 99 € | 1.000 – 1.500: 99 €
Ferratum Money bis 75: 29 € | 76 – 99: 39 € | 100 – 149: 49 € | 150 – 199: 69 € | 200- 299: 89€ | 300 – 499: 139 € |  500 – 699: 179 € |  500 – 699: 179 € |  700 – 999: 199 € |  1.000 – 1.199: 259 € | 1.200 – 1.500: 299 €
Lesetipp: Unter Minikredit Kosten & Gebühren finden Sie alle Kreditkosten, die bei einem Minikredit entstehen können.

Zinskosten Minikredit

Eff. Jahreszins zum Vergleichen nutzen

Wenn Sie die Angebote der Minikredit-Anbieter besser miteinander vergleichen möchten, dann sollten Sie dafür den effektiven Jahreszins nutzen. Im Gegensatz zum Sollzins werden alle Kosten einberechnet, die bei einem Minikredit entstehen.

Neben dem Sollzins werden die Gebühren für Sofortauszahlung, Expressbearbeitung und 2-Raten-Option einberechnet. Daraus wird der eff. Jahreszins ermittelt, der sich als Vergleichswert eignet.

Der Wert eignet sich sehr gut, um Vergleiche zu anderen Kreditarten herzustellen. In der Regel werden Sie erkennen, dass der Minikredit durch Zusatzleistungen wesentlich teurer ist, als ein Dispo- oder Rahmenkredit.