Kurzzeitkredit

Hier finden sie die besten Kurzzeitkredite, um kurzfristig Geld zu leihen.

Unsere Empfehlungen

Wir führen Ihnen für unterschiedliche Situationen die besten Anbieter auf. Unsere Empfehlungen basieren auf über 7 Jahren Erfahrung im Bereich der Kurzkredite. Zu diesem Zweck stammen ein Großteil der hier aufgeführten Angebote von Partnern. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertung.

Kurzzeitkredit ohne Einkommensnachweis

Ferratum Money
Xpresscredit Erfahrungen & Leistungen

Ferratum Money Xpresscredit

  • 30 - 60 Tage Kreditlaufzeit
  • Auszahlung am gleichen Tag möglich
  • Kredit ohne Einkommensnachweis

50 - 2.000 €
10,36% eff. Jahreszins

Zum Anbieter

Repräsentatives Beispiel: Kreditsumme: 500 €, Laufzeit 30 Tage, effektiver Jahreszins 10,36 % (fest). Der Sollzins beträgt 4,32 €. Sie müssen insgesamt 504,32 € zurückzahlen . Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 10,36 %.
Bei Ferratum Money können sie kurzfristig für 30 Tage einen Kredit aufnehmen und das ohne Einkommensnachweis zu erbringen.

Kurzzeitkredit ohne Schufa


Cashper Erfahrungen & Leistungen

Cashper Minikredit

  • 10 - 60 Tage Kreditlaufzeit
  • Auszahlung am gleichen Tag möglich
  • Kredit trotz Schufa-Eintrag

100 - 1.500 €
0,00% eff. Jahreszins

Zum Anbieter

Repräsentatives Beispiel:Kreditsumme: 500 €, Laufzeit 30 Tage, effektiver Jahreszins 7,95 % (fest). Der Sollzins beträgt 3,31 €. Sie müssen insgesamt 503,31 € zurückzahlen . Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 7,95 %.
Bei Cashper können Sie einen kurzfristigen Kredit ohne Schufa erhalten. Cashper vergibt auch dann einen Kredit, wenn ein negativer Schufa-Eintrag vorliegt.

Kurzkredit in 60 Minuten erhalten


Vexcash Erfahrungen & Leistungen


Vexcash Kurzzeitkredit

  • 30 - 90 Tage Kreditlaufzeit
  • Mit Express-Option Bearbeitung am selben Tag
  • Anbieter mit aktuell schnellster Auszahlung

100 - 3.000 €
13,9% eff. Jahreszins

Zum Anbieter

Repräsentatives Beispiel: Kreditsumme: 300 €, Laufzeit 30 Tage, effektiver Jahreszins 13,90 % (fest). Der Sollzins beträgt 3,27 €. Sie müssen insgesamt 303,27 € zurückzahlen . Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 13,9 %.

Ratgeber | Kurzzeitkredit

Kurzzeitkredit oder auch Kurzkredite sind eine sehr gute Lösung, wenn Sie sich kurzfristig Geld leihen möchten. Es handelt sich dabei um kleine Kreditsummen, die für einen kurzen Zeitraum von meist 30 bis 60 Tagen aufgenommen werden. Der Kurzzeitkredit gehört zur Gruppe der Minikredite und hat gegenüber herkömmlichen Ratenkrediten, einige Besonderheiten. Auf diese möchten wir in diesem Ratgeber eingehen, damit Sie das beste Kurzkredit-Angebot, angepasst an Ihre Situation finden.

Vorteile Kurzkredit

  • Bei vielen Anbietern günstiger als ein Dispokredit
  • für Personen mit mäßiger Bonität geeignet (auch bei Schufa-Eintrag)
  • sehr schnelle Beantragung und Auszahlung
  • sehr gute Option um finanziellen Engpass zu überbrücken

Nachteile Kurzkredit

  • kurze Kreditlaufzeit kann auch nachteilig sein
  • hohe Gebühren für Zusatzleistungen wie Expressauszahlung & 2-Raten-Option
  • hohe Zusatzgebühren für Zusatzleistungen (2-Raten-Option, Sofortauszahlung)
  • begrenzte Kreditsumme für Neukunden (bis 1.500 Euro)

Voraussetzungen für einen kurzfristigen Kredit

Vor der Beantragung eines Kurzzeitkredites müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Der Antragssteller muss mindestens 18 Jahre alt sein und seinen Hauptwohnsitz in Deutschland haben. Damit der kurzfristige Kredit auf Ihr Konto ausgezahlt werden kann, müssen Sie im Besitz eines deutschen Girokontos sein.

Ein Großteil der Kreditgeber besteht auf ein regelmäßiges Einkommen, um das Ausfallrisiko sehr gering zu halten. Die Voraussetzungen nach Anbieter lauten wie folgt.

Mindesteinkommen nach Anbieter:

  • Cashper: 700 € / Monat
  • Vexcash: 500 € / Monat
  • Ferratum Xpresscredit: kein Einkommen notwendig

Als Einkommen werden auch Bafög, ALG I, Kindergeld, sowie andere regelmäßige Geldeingänge eingerechnet.

Kosten und Gebühren bei einem Kurzzeitkredit

Wenn Sie kurzfristig Geld leihen möchten, können Sie je nach Anbieter optionale Zusatzleistungen in Anspruch nehmen. Wir raten grundsätzlich von diesen Leistungen ab, da diese mit hohen Gebühren versehen. So können Sie z.B. die Kreditrate von 1 auf 2, bei Vexcash sogar auf 6 Monate verlängern.

Mit der Option Expressüberweisung / Sofortauszahlung ist es möglich, den Kurzkredit innerhalb von 24 Stunden zu erhalten.

Gebühren für Verlängerung der Kreditlaufzeit auf 2 Raten

Minikredit Anbieter Kosten für 2-Raten-Option
Vexcash 49,- €
Cashper 100 – 199: 40 € | 200 – 399: 45 € | 400 – 599: 49€ | 600 – 99: 99 € | 1.000 – 1.500: 149 €
Ferratum Money 300 – 499 : 79 € | 500 – 699: 99 € | 700 – 999: 149 € | 1.000 – 1.199: 169 €

Gebühren für Sofortauszahlung

Minikredit Anbieter Kosten für Sofortauszahlung
Vexcash 39,-€
Cashper bis 199: 39 € | 200 – 399: 69 € | 400 – 599: 99 € | 600 – 999: 99 € | 1.000 – 1.500: 99 €
Ferratum Money bis 75: 29 € | 76 – 99: 39 € | 100 – 149: 49 € | 150 – 199: 69 € | 200- 299: 89€ | 300 – 499: 139 € |  500 – 699: 179 € |  500 – 699: 179 € |  700 – 999: 199 € |  1.000 – 1.199: 259 € | 1.200 – 1.500: 299 €

Auszahlungsdauer Kurzzeitkredit

Abhängig davon, ob Sie die Standardauszahlung oder als Zusatzleistung eine Sofortauszahlung hinzubuchen, ändert sich die Dauer der Auszahlung, wie Sie der folgenden Tabelle entnehmen können.

Minikredit Anbieter Standard-
Überweisung
Sofortüberweisung
Vexcash 2-3 Werktage erfolgt in 60 Minuten
Cashper 5-7 Werktage innerhalb von 24 Stunden
Ferratum Money bis zu 12 Werktage innerhalb von 24 Stunden

Kurzzeitkredit ohne Schufa

Bei allen Anbietern wird bei einer Kreditanfrage, eine Schufa-Auskunft eingeholt. Daher können wir hier nicht von einem Kurzzeitkredit ohne Schufa reden. Es gibt allerdings wesentliche Unterschiede zu Ratenkrediten, inwiefern die Schufa-Auskunft in die Kreditentscheidung einfließt.

Ein Kurzzeitkredit können Sie auch dann erhalten, wenn Sie einen negativen Schufa-Eintrag haben. Somit ist es für Personen mit mäßiger Bonität möglich, kurzfristig Geld zu leihen. Dazu muss der negative Schufa-Eintrag mit einem Vermerk “erledigt” versehen sein.

Kreditanfragen für einen Kurzzeitkredit werden nur kurzfristig in der Schufa gespeichert, da alle Anbieter lediglich eine Konditions-Anfrage stellen. Daher hat die Kreditanfrage keinen Einfluss auf Ihren Schufa-Score. Mehr dazu erfahren Sie unter Minikredit ohne Schufa.

 

Weitere Möglichkeiten um sich kurzfristig Geld zu leihen

Durch hohe Gebühren und lange Bearbeitungszeiten kann der Kurzzeitkredit für Kreditnehmer unattraktiv sein. Daher möchten wir Ihnen hier einige Alternativen vorstellen.

Dispokredit

Vergleicht man hier die Zinsen zum Kurzkredit, dann bewegen diese sich in einem ähnlichen Rahmen. Der Vorteil ist, dass sie schnell und kurzfristig am Geldautomaten Geld leihen können. Es gibt keine begrenzte Kreditlaufzeit.

Der Dispokredit muss zuerst von Ihrer Hausbank gewährt werden. Der Kreditrahmen bewegt sich im Bereich von 2-3 Monatslöhnen, wenn Sie eine gute Bonität haben. Kreditnehmer mit geringem Schufa-Score haben keine Möglichkeit einen Dispokredit zu erhalten.

Tipp: Wer 5-7 Werktage auf eine Auszahlung warten kann, der bekommt bei Cashper aktuell einen Kurzzeitkredit ohne Zinsen. D.h. Sie müssen nur die geliehene Kreditsumme zurückzahlen.

Fazit Kurzzeitkredit

Ein Kurzzeitkredit sollten Sie nur aufnehmen, wenn ein finanzieller Engpass besteht. Er eignet sich nicht zur Finanzierung von Konsumgütern u.ä. Dingen. Da die Kreditlaufzeit sehr kurzfristig ist, sollten Sie nur dann einen Kurzkredit aufnehmen, wenn Sie Ihn ganz sicher mit dem nächsten Gehalt tilgen können.